Vermeldungen aus dem Pfarrbüro

  • Am Sonntag feiern wir den Christkönigssonntag zum Abschluss des Kirchenjahres. Gottesdienste zu den gewohnten Zeiten – Samstag Vorabendmesse, Sonntag 8.45 Uhr Morgenlob und 10.15 Uhr Eucharistiefeier.
  • Einen täglichen geistlichen Impuls „Hoffnungszeit“ gibt es auf der Homepage unserer Diözese
  • Ab der Zeitumstellung auf Winterzeit wird der Rosenkranz bereits um 17.15 gebetet, außer donnerstags um 18.15 und Samstag um 17.45 Uhr.

  • Die Eucharistiefeiern an den Werktagen sind regelmäßig: dienstags, mittwochs um 9.00 Uhr, und donnerstags abends um 19.00 Uhr.
  • Wir bitten sie weiterhin sich für die Gottesdienste bei der Vorabendmesse und zum Sonntag im Pfarrbüro anzumelden, um sicher zu wissen, ob noch Plätze frei sind. Zu den Werktagsgottesdiensten ist keine Anmeldung erforderlich.