Vermeldungen aus dem Pfarrbüro

  • Der aktuelle Zwischenstand der Sternsinger-Aktion 2023 liegt per 27.01.2023 bei der stattlichen Summe von  56.303,28 Euro.

    Ganz herzlichen Dank allen Spendern für die großzügigen Spenden, nochmals dem Vorbereitungsteam, den Sternsingern und Begleitern, allen die uns unterstützt haben.

    Das war und ist sehr erfreulich!!!

     

  • Das SoLe (Soziales Leutkirch) - Projekt „Herzenswärme“ ist am 17. Januar in der Dreifaltigkeitskirche gestartet. Jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags können Sie „Wärme“ in Form von Bewegung, Gesprächen und Mahlzeiten erhalten.

  • Am Samstag in der Vorabendmesse und am Sonntag 29. Januar feiern wir in St. Martin das Fest der Darstellung des Herrn/Mariä Lichtmess, die Lichter am Christbaum sind nochmals entzündet. Kerzen werden gesegnet. In den Gottesdiensten rund um den 2. Februar spenden wir den Blasiussegen. Hierzu herzliche Einladung.

    In Carl-Joseph am Dienstag 31.1. 9.30 Uhr
    In Adrazhofen am Freitag, den 27. Januar 19.30 Uhr
    In Wielazhofen am Freitag, den 3. Februar 19.30 Uhr
    In Tautenhofen/Mailand und der Pfarrkirche am Sonntag 5. Februar/und Vorabendmesse.
  • In unserer Kirchengemeinde startet die Erstkommunionvorbereitung mit dem Thema:
    „Du bist ein Puzzleteil in Gottes Welt.“  Beginn der Gruppenstunden ab 23. Januar.

  • Die Flyer für unser Pilgerreise/Wallfahrt nach Mariazell und Maria Taferl in Österreich in der Woche vor Pfingsten liegen am Schriftenstand aus!
  • Ab jetzt ist immer dienstags um 9.30 Uhr Eucharistiefeier in der Kapelle des Seniorenzentrums Carl-Joseph, dann dienstags um 9.00 Uhr bis im Monat März keine Morgenmessen in der Pfarrkirche St. Martin.
  • Es gibt eine Anfrage im Pfarrbüro bezüglich Mitfahrgelegenheit zu den Sonntagsgottesdiensten. Wer bereit wäre, Fahrdienste zu übernehmen, bitte im Pfarrbüro Bescheid geben.
  • Aufgrund der Zeitumstellung auf Winterzeit wird der Rosenkranz Sonntag bis Mittwoch und Freitag jeweils um 17.15 Uhr gebetet. Am Donnerstag um 18.15 und am Samstag um 17.45 Uhr vor der Abendmesse.