Vermeldungen aus dem Pfarrbüro

  • Nächsten Sonntag feiern wir bereits wieder den 1. Advent, mitgestaltet von unserer Band „Zeitlos“.
  • Im Advent gibt es wieder drei Rorate-Feiern am Morgen. Die erste Rorate findet am Dienstag, 30.November um 6.00 Uhr statt. Hierfür können sie sich ab sofort im Pfarrbüro anmelden. Auch finden in diesem Jahr Roratefeiern am Donnerstag abends um 19.00 Uhr statt.
  • Wir laden ein zur besonderen Kinderkirche im Advent an allen vier Adventssonntagen um 16.30 Uhr in der Kirche.

  • Ein herzlicher Dank ergeht auch für die Spenden:

·Bei der Caritas-Herbstsammlung 9.862 Euro

·Zum Sonntag der Weltmissionstag MISSIO 1.416 Euro

·Für Kirchenrenovierung der Pfarrkirche St. Martin bisher 19.452 Euro

 

  • In unserer Kirche sind jetzt rechts und links an den beiden Weihbasserbecken beim Hauptportal Weihwasserspender aufgestellt. Die kontaktlose Spendung funktioniert mit Darunter halten der Hand, in entsprechender Höhe und nach einem gewissen Zeitkontakt.
  • Am Sonntag 5. Dezember ist um 8.45 Uhr Morgenlob/Laudes in St. Martin im neuen Kirchenraum. Das Morgenlob findet ab jetzt immer am ersten Sonntag im Monat statt.
  • Zu den Gottesdiensten am Samstag und Sonntag ist es für uns nach wie vor hilfreich, wenn Sie sich zuvor im Pfarrbüro an den Vormittagen bis Freitag telefonisch anmelden, und dann sicher einen Platz haben. 
    Wer spontan kommt, da hilft es uns sehr für die Ordnerdienste - um lange Wartereihen am Kircheneingang zu vermeiden, dass Sie ein ausgefülltes Adresskärtchen mitbringen.
    Eine Vorlage dazu gibt es am Kircheneingang oder hier auf unserer Homepage. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

  • Am Montag ist wieder in St. Martin um 9.00 Uhr Messfeier zur Marktzeit.
  • Es gibt Weihwasser zum Selbstabfüllen in der Pfarrkirche. Bitte bringen sie dazu geeignete Gefäße mit. Die bisher zur Verfügung gestellten Weihwasserfläschchen können sie jederzeit zurückbringen und beim Weihwasserbehälter abstellen.
  • Pfarrer Hermann Boos, der in seinem Ruhestand 14 Jahre in Leutkirch war, er ist in diesem Monat nach Biberach umgezogen. Wir danken ihm nochmals herzlich für seine seelsorgerlichen Dienste und die Feiern der Gottesdienst im Carl-Joseph-Seniorenzentrum und in St. Martin und wünsche ihm Gottes Segensgeleit in seinem neuen Lebensumfeld.

  • Die Pilgerreise nach Bingen auf den Spuren der Hl. Hildegard im Juni konnte dieses Jahr nicht sein, wir versuchen es im dritten Anlauf in der Woche nach Fronleichnam im kommenden Jahr – vom 20. bis zum 24. Juni 2022.