Zeltlager der KjG

Das Zeltlager lebt. Es fehlt der Platz. 2019 waren 72 Kinder und über 20 Jugendliche beim KjG-Zeltlager in Winterstetten. Leider steht der Platz fürs nächste Jahr nicht zur Verfügung. Wir sind nach der Suche nach einer großen, möglichst ebenen Wiese, mit der Möglichkeit Strom, Wasser, Abwasser anzuschließen. Ideen sind gesucht. Bitte im Pfarrbüro melden.

Familienzeltlager

Schon seit vielen Jahren ist es gute Tradition, dass im Anschluss an das Kinderzeltlager der Katholischen Jungen Gemeinde (KJG) ein Familenzeltlager stattfindet. Sieben bis zehn Familien verbringen dabei eine Woche der Sommerferien auf dem selben Lagerplatz wie die Kinder und Jugendlichen der KJG. Jede Familie schläft dabei in einem eigenen Zehn–Mann–Zelt. Auf– und abgebaut wird das Lager von beiden Zeltlagern gemeinsam. Für das leibliche Wohl während der Woche sorgen die Familien selber. Auf dem Programm stehen jedes Jahr Klassiker wie der Postenlauf, die Lager–Olympiade oder das T–Shirt–Bedrucken. Aber auch das freie Spielen und das Singen am Lagerfeuer kommen nicht zu kurz. Zum Abschluss gibt es immer den großen Lagergottesdienst und den bunten Abend. Auskünfte zum Familienzeltlager bekommen Interessierte bei Familie Kegreiß, 8204699.