Wir feiern ...

... mit besonderer Musik
... mit kurzen Texten, die uns gut tun
... mit Licht und Kerzenschein
... dann, wenn es dran ist. Zum Ende des Schuljahres oder am Ende der Schulzeit. Wir feiern vor Weihnachten, wenn Studenten und Schüler wieder da sind oder wenn das neue Ausbildungs- und Schuljahr beginnt.
... in einer Atmosphäre, die uns berührt
... an verschiedenen Orten: in unserer Kirche, in der Autobahnkapelle, in der Schule, in freier Natur, in den Bergen oder im Zeltlager.
..., weil wir glauben, dass unser Leben mehr ist als was wir sagen können. In unseren Gottesdiensten wollen wir das erfahrbar machen. Unser Leben ist wunderbar. Von Gott geschenkt. Von uns gelebt.

Deshalb feiern wir berührende, kurze und starke Liturgien.

Ein besonderes Highlight...

Im September 2018 war das SWR-Fernsehen zu Gast. Mehr dazu.

Einblicke...