Liebe Familien,
liebe Leserinnen und Leser,

ich hoffe, Sie alle können auf einen Sommer mit etwas Urlaub, Erholung und Anregung zurückblicken und der Start in den (Familien)-alltag mit Schule, Kindergarten, Beruf und vielem anderen ist Ihnen gut gelungen. Hier im Fachbereich und im Familienbund haben sich einige Informationen angesammelt, die ich gerne weitergebe.

Den Versandtermin des Infobriefes - Familie haben wir verschoben, statt direkt vor den Ferien kommt er künftig ca. 2-3 Wochen nach Ferienende.

Ich wünsche Ihnen gute Herbsttage.

Beate Gröne
Familienbund der Katholiken

 

Angebote für Familien


Stationenweg für getrennt Lebende und Geschiedene - Wenn Wege sich trennen
Stuttgart, Do. 08.10.2020, 17:00 Uhr; Treffpunkt: St. Fidelis, Seidenstr. 39
Weitere Informationen


Wochenende für Menschen nach Trennung - "Trennung - und jetzt? Das Alte loslassen und Neues beginnen"
Wernau, Fr. 20. – So. 22.11.2020
Der Lebensübergang „Trennung“ ist einer der einschneidendsten; ihn gut zu bewältigen, ist wichtig für den weiteren Lebensweg. Das Alte zu verabschieden, ohne zu leugnen, was war, und das Neue zu entdecken, ohne alles Bisherige über den Haufen zu werfen, sind wichtige Voraussetzungen dafür.
Kinderbetreuung wird angeboten.
Weitere Informationen



Wochenende für Familien - ADVENTS – ZEIT
Kloster Sießen, Fr. 04. - So. 06.12.2020 (2. Advent); Beginn: 17:30 Uhr, Ende: ca. 13:00 Uhr
Gemeinsam wollen wir spielen, singen, kreativ sein… Leben und Glauben miteinander teilen.
Teilnehmer: Familien mit Kindern bis zur 4. Kl.
Info und Anmeldung


KontaktPunkt Familie - Gemeinsam unterwegs
Kloster Sießen, Sa. 09.01.2021, Beginn: 9:30 Uhr, Ende: ca. 16:00 Uhr
Um in Kontakt zu bleiben, braucht es immer wieder eine Zeit der Begegnung. Wir verbringen gemeinsam einen Tag, um miteinander und mit Gott in Kontakt zu sein.
Teilnehmer: Familien
Info und Anmeldung https://www.klostersiessen.de/angebot/jahresprogramm/

Familientage - ANPACKEN - mit uns leben - beten – arbeiten
Kloster Sießen, Mi. 07. - Sa. 10.04.2021, Beginn: 17:30 Uhr, Ende: ca. 13:00 Uhr
Gemeinsam wollen wir im Jugendhaus Elisabeth ANPACKEN und im Miteinander-Leben Gemeinschaft erfahrbar werden lassen. Vormittags bei der Arbeit im Haus & Garten… Nachmittags beim Austausch, Gebet sowie kreativem und spielerischem Tun zu Themen unseres christlichen Glaubens.
Teilnehmer: Jugendliche mit Begleitperson, Familien, Erwachsene
Info und Anmeldung  

Familienfreizeit
Kloster Sießen, Mo. 02. – Sa. 07.08.2021, Beginn: 17:30 Uhr; Ende: ca. 13:00 Uhr
Wir laden Familien ein, in unserem Kloster Ferientage zu verbringen. Die Übernachtung ist im Zelt oder im Jugendhaus Elisabeth möglich. Gemeinsam wollen wir spielen, singen, Sport machen, kreativ sein… Leben und Glauben miteinander teilen.
Info und Anmeldung


Weitere Angebote für Familien
Finden Sie hier

Fortbildung


Ausbildung zur Kursleiter*in im Eltern-Kind-Programm, EKP
Stuttgart, Sa. 17.10.2020 und Sa. 21.11.2020 - Einführungskurs.
Stuttgart, Sa. 17. und So. 18.04.2021 – Aufbaukurs
Nähere Informationen finden Sie hier

 

Wie Weihnachten feiern?
Aufgrund der Corona-Situation wird der Advent und Weihnachten 2020 anders ablaufen als üblich. Dies gilt auch für kirchliche Angebote. Besonders Krippenfeiern, die an vielen Orten für viele Menschen ein wichtiger Teil ihres Weihnachtsfestes sind, können unter den aktuellen Bedingungen mit vollen Kirchen und viel Nähe nicht stattfinden. Hier zwei schon mal zwei Hinweise:



Online-Praxiswerkstatt - "Krippenspiel mit Mundschutz?"
Mi. 7.10.2020 von 19:30 bis 21:30 Uhr Informationen und Anmeldung finden Sie hier 


Weitere Online-Veranstaltungen in der Nachbardiözese Freiburg

 

Anregungen und Informationen


Anregungen zur Gestaltung eines Ehejubiläums
Auf dieser Homepage gibt es ein Segensvideo mit Weihbischof Karrer und Anregungen zur Gestaltung eines Hochzeitsjubiläums.


Elternbriefe du + wir
Die Elternbriefe du + wir begleiten Mütter und Väter bei der Erziehung ihrer Kinder. Von der Geburt bis zum 9. Lebensjahr bekommen sie Informationen zur kindlichen Entwicklung, Anregungen zur Gestaltung des Familienlebens und eine Vielzahl praktischer Tipps.
Sie können die Elternbriefe per Mail als PDF kostenlos beziehen. Die 45 Briefe sind jeweils abgestimmt auf das betreffende Alter des Kindes, welches Sie bei der Anmeldung im Formular eintragen müssen.
Neben den altersgemäßen gibt es noch mehrere thematische Elternbriefe,
Ausführliche Informationen rund um die Elternbriefe sind hier zu finden.


Roxy und Gani kommen im Winter wieder
Nachdem in den Sommerferien unsere Maskottchen Roxy Ross und Gani Gans spannende Ferienabenteuer erlebten und damit Familien Ideen für die Gestaltung der Sommerferien lieferten, werden die beiden auch in der Vorweihnachts- und Weihnachtszeit wieder aktiv werden. Von St. Martin bis Dreikönig werden sie bei ihrem Winterabenteuer Familien und Kindern Anregungen geben, wie sie diese besonderen Tage und Zeiten für sich in diesem Jahr gestalten können. So kann auch ohne viele "normale" Formen und Feiern Advent und Weihnachten werden.

Das Material für die Multiplikator*innen steht im Laufe der Herbstferien zur Verfügung.


Bitte eintreten: Baustelle Ehrenamt in der Kirche
Drei Diskussions-Videokonferenzen zum Thema Ehrenamt
12.10.2020; Coronakrise: Aufbruch durch Lockdown
05.11.2020; Anerkennung: Wie wär‘s mal mit Rampenlicht?
16.11.2020; Von der Bibel bis heute: Gott hat(te) immer schon starke Engagierte

Die ako, die Hauptabteilung IV Pastorale Konzeption und der Diözesancaritasverband laden Sie an drei Abenden zu einem virtuellen Besuch der "Baustelle Ehrenamt" ein. Klinken Sie sich ein, diskutieren Sie mit, bringen Sie Ihre Erfahrungen ein oder lassen Sie sich einfach nur inspirieren. Interessante Gäste freuen sich auf den Austausch mit Ihnen!
Zum Info-Flyer

 

Familienpolitik

Kinderbonus: „Politik wird ihrer Verantwortung für Familien in Coronakrise nicht gerecht“

Nachdem die Familienkassen an diesem Montag schrittweise begonnen haben, den Kinderbonus auszuzahlen, kritisiert der Familienbund der Katholiken die Leistung als „Konjunkturmaßnahme mit bestenfalls homöopathischer Wirkung für Familien“. Zur Pressemitteilung 

 

Bastel-Tipp

 Papierflieger- Challenge

- Markiere mit Steinen, Straßenmalkreide oder, oder …. eine Startlinie.
- Und nun starten deine Papierflieger an der Startlinie: auf die Plätze, fertig, los.
- Nimm nun einen Meterstab und messe nach, welche Strecke dein Flieger hinter sich gebracht hat.
(Bei jüngeren Kindern sind zur Unterstützung große Geschwister oder Eltern gefragt!)

- Telefoniere oder chatte mit deinen Freunden, macht dabei Spielregeln aus und jeder macht die Papierflieger-Challenge bei sich zuhause.
- Tauscht euch aus, welcher Flieger wie weit geflogen ist. Der Flieger, der am weitesten geflogen ist, hat die Challenge gewonnen. Die Challenge geht auch super mit Geschwistern und oder Eltern.

Bild/Text: Stephanie Vogt